Laufseminar (Modul 1) am 28.2.2015 in Hemmersdorf

IMG_0631Am Samstag, dem 28.2. fand bei traumhaften Wetter das erste Laufseminar, Modul 1 für Läuferinnen und Läufer im ersten Trainingsjahr statt.

9 Läuferinnen und Läufer stellten sich 3 anstrengenden Praxisteilen und 2 anspruchsvollen Theorieteilen. Dort wurde den LäuferInnen Basisgrundwissen in Trainingswissenschaft und Trainingsplangestaltung vermittelt.

„Laufseminar (Modul 1) am 28.2.2015 in Hemmersdorf“ weiterlesen

Trainingslager in Annweiler

Auch 2015 waren 15 Athletinnen und Athleten wieder beim Pfälzer Turnerbund in Annweiler zum Trainingslager.

Begonnen wurde am Freitagabend mit einem Zirkeltraining, samstags standen 3 Trainingseinheiten auf dem Programm, um 7.15 Uhr das Anschwitzen in dunkler Kälte, ein 25 min Dauerlauf, um 10 Uhr ein Aufwärmprogramm, bei dem man zwischen Aerobic und Basketballtechnik auswählen konnte, bevor im Kraftraum ein 90minütiger Kraftzirkel absolviert wurde, und am Nachmittag standen als 3.Einheit ein 45minütiges Lauftechnikprogramm mit 400 kleinen Sprüngen und ein abschließender 70-Minuten-Lauf auf dem Programm, wahlweise auch eine Wanderung im Schnee.

Am Abend durfte man noch an einem Entspannungstraining die müden Knochen relaxen. Der Sonntag begann mit 20 min Basketball-Technik, 20 min Lauf-ABC, bevor der sehr anstrengende Beep-Test (zum Feststellen der Laktattoleranz im Schnelligkeitsausdauerbereich) den Abschluss bildete.

Auch Volkslaufwart Torsten Mayer, der als Gast mitgefahren war, zeigte sich mit der Härte des Trainingsprogramms zufrieden.

Laufseminar am 29.11.2014

Liebe Lauffreunde,
der Lauftreff Hemmersdorf veranstaltet am 29.11.2014 wieder ein Laufseminar. Das Modul 2 ist geeignet für Laufanfänger, die Modul 1 schon absolviert haben oder für erfahrene Läufer (mit 2 Jahren Lauferfahrung oder mehr) als Einstieg.
In den theoretischen Teilen gibt es einen Überblick über dieTrainingslehre; danach kann man fremde Trainingspläne lesen und beurteilen und kann sich selbst einen sinnvollen Trainingsplan erstellen. In den praktischen Teilen werden für das Wintertraining sinnvolle Trainingseinheiten wie Berganläufe oder längere Intervalle gelaufen. Auch das für Läufer relevante Krafttraining hat seinen Platz. Thema hier: vom Kraftaufbau über Kraftausdauer zur speziellen Kraft. DieTrainingsleitung haben Oliver Berrar und Margret Lichter-Berrar.
Bei Interesse meldet euch bitte über kv-niedtal-saargau@gmx.de an. Die Ganztagesveranstaltung 10 bis 18 Uhr kostet mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen sowie umfangreichen Materialen 30 €. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt.

Laufseminar_29_11_2014

Aufbau-Seminar zum Thema „Grundlegende Ausdauer“

IMG_8644

IMG_8636

IMG_8638

IMG_8640

IMG_8648

IMG_8647

IMG_8646

Am 22.03. fand zum ersten Mal ein Aufbauseminar in Sachen Lauftraining statt. Thema war die „Grundlegende Ausdauer“, der zweite Trainingsabschnitt auf dem Weg zum Saisonhöhepunkt. Einige Mutige stellten sich der nicht ganz einfachen Aufgabe. Neben einer theoretischen Einführung zum Trainingsaufbau im Jahresverlauf waren drei praktische Teile zu absolvieren. Begonnen wurde mit Funktionsgymnastik, um die Rumpf-Stabilitätspeziell für Läufer zu stärken. Anschließend wurde ein pulsgesteuertes Dauerlauftraining erarbeitet. Jeweils 10 Minuten wurden in verschiedenen Geschwindigkeiten, passend zu regenerativem Dauerlauf, drei verschiedenen Temposchritten in der Grundlagenausdauer 1, ein Abschnitt im aerob/anaeroben Bereich sowie eine Geschwindigkeit im anaeroben Bereich, Läufe durchgeführt.
Nach dem Mittagessen stellte jeder Teilnehmer/Teilnehmerin seinen eigenen 6-Wochen-Plan auf; mitgebrachte Trainingstagebücher wurden auf Trainingsverbesserungsmöglichkeiten untersucht.
Im drittenpraktischen Teil ging es an denBerg. Nach der Warmlaufphase wurde zuerst ein KA1-Lauf, das heißt ein langsamer Kraftsausdauerlauf im aeroben Bereich über 600m durchgeführt. Anschließend ging es knackig zur Sache. 10 mal 200m Berganläufe waren im leicht anaeroben Bereich zu bewältigen, die letzten beiden im maximalen Tempo, um den Maximalpuls zu erreichen.
In der Nachbearbeitung bekam jeder Athlet/Athletin eine Tabelle mit seinen individuellen Pulswerten zum Absolvieren der Dauerläufe sowie eine auf sein Saisonziel angepasste Tempolauftabelle per eMail geschickt. In einigen Wochen werden wir ein Seminar zum dritten Trainingsabschnitt, der „Speziellen Ausdauer“, anbieten.

Wintertrainingslager in Annweiler am Trifels

2012_wintertrainingslagerUnser Trainingslager in Annweiler war mit 20 Teilnehmern ein voller Erfolg. Von Freitag bis Sonntag wurden 2 Frühstücksläufe, 1 Zirkeltraining, 2 Hallen-Lauftrainings (Beep-Test, Lauf-ABC), 1 Krafttraining sowie eine Yoga- und eine Pilatesstunde angeboten.

Das lässt für die kommende Volkslaufsaison hoffen. Aber auch Wanderer und Gesundheitssportler kamen auf ihre Kosten.